Ein Kurztrip nach Österreich. 2 Tage in Bludenz, einer Stadt im Vorarlberg.

Kleines feines Nest (sechstgrösste Gemeinde im Vorarlberg) mit einer unerwarteten Besonderheit:

MILKA hat dort eine Fabrik und der ganze Ort duftet nach Schokolade. Diese Fabrik musste natürlich besucht werden. Mjam die Tüten waren hinterher voll.

Aber wir sind ja nicht zum Schoggiessen da gewesen sondern wollten unsere Schneeschuhe ausprobieren. Also ging es in den Berg. Da der Winter dieses Jahr auf sich warten hat lassen, war es auf dem Berg naja dürftig mit Schnee. Streckenweise liefen wir über Matsch und Geröll. Aber es hatte auch schön verschneite Areale auf der Strecke (viele leider sehr vereist).

Tricky war die Tour auch. Es sollte ein Rundweg sein, der ca 6 km lang sein sollte. Was die Schilder allerdings verheimlichten: Der erste Teil der Tour mehr oder weniger Steil bergauf und war der Teil der mehr matschig und geröllig war – von Schnee nichts zu sehn. So nach gefühlt einer Ewigkeit wurde es dann aber besser ;-). Die zweite Hälfte war dann angenehmer zum laufen.

Bilder hats dafür auch einige tolle gegeben.

Verwendetes Equipment:

Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.